Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Schnaitsee  |  E-Mail: info@schnaitsee.de  |  Online: http://www.schnaitsee.de

Aufhebung der Allgemeinverfügungen zur Geflügelpest-Verordnung

Huhn

 

Vollzug des Tiergesundheitsgesetzes (TierGesG) und der Verordnung zum Schutz gegen die Geflügelpest (Geflügelpest-Verordnung);

Bekämpfung der Geflügelpest im Landkreis Traunstein;

Aufhebung der Allgemeinverfügungen vom 16.11.2016, 18.11.2016 und 24.11.2016

Das Landratsamt Traunstein erlässt auf Grund der §§ 13 und 65 der Verordnung zum Schutz gegen die Geflügelpest (Geflügelpest-Verordnung) i. d. F. Bekanntmachung vom 08.05.2013, zuletzt geändert durch Art. 1 V vom 29.06.2016 i. V. m. §§ 38 Abs. 11 und 6 Abs. 1 Nr. 11a des Tiergesundheitsgesetzes (TierGesG) vom 22.05.2013, zuletzt geändert durch Art. 4 Abs. 85 G vom 18.07.2016 folgende

 

A l l g e m e i n v e r f ü g u n g:

1. Die Allgemeinverfügungen vom 16.11.2016, 18.11.2016 und 24.11.2016 werden hiermit aufgehoben.

2. Diese Allgemeinverfügung gilt an dem auf die ortsübliche Bekanntmachung folgenden Tag als bekannt gegeben.

3. Diese Allgemeinverfügung ergeht kostenfrei.

 

Allgemeiner Hinweis:

Auf die Einhaltung der Biosicherheitsaßnahmen (§§3, 5 und 6 der Geflügelpestverordnung) wird ausdrücklich hingewiesen. Der Text dieser Allgemeinverfügung kann im Landratsamt Traunstein, Papst-Benedikt-XVI.- Platz, Altbau Zimmer Nr. 0.91 sowie in der jeweiligen Gemeinde während der allgemeinen Dienststunden eingesehen werden. Zudem ist diese Allgemeinverfügung abrufbar unter www.traunstein.com/wTraunstein/amtsblatt/

Landratsamt Traunstein: 27/17

Az.: 5.70 -2512.45-Wf

Traunstein, 16.03.2017

Andreas Knott; Abteilungsleiter

 

 

drucken nach oben